Orientalischer Tanz bedeutet:


gutes Körpergefühl,

       Selbstbewusstsein

                  gesunde Körperhaltung,

 

       Zentrierung,

                  Kondition,

                           Gedächtnistraining,

 

                     Freude,

   gezielte Isolationstechniken erlernen,

            fließende Bewegungen

                           des ganzen Körpers.

 

 

 

Der orientalische Tanz ist eine bewegte

und bewegende Tanzkunst,

ein Erfahrungsraum,

sich ganz neu zu erleben!